BTU-Berufungspaten

Zu den Berufungspaten gehören sowohl Lehrstuhlinhaber der BTU mit starken Verbindungen zur Stadt als auch engagierte Menschen der Region als Botschafter der Stadt Cottbus. Zu den Aufgaben der Berufungspaten gehört es, den Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern, ihren Familien oder Partnern die Stadt Cottbus zu zeigen, ihnen erste Kontakte und Ansprechpartner zu nennen für die vielen Fragen, die im Zusammenhang mit einem Umzug nach Cottbus auftreten: Von der Schulbildung für die Kinder bis zum Arbeitsplatz für den Partner und die eigene Freizeitgestaltung. „Wir sind uns sicher, dass wir mit persönlicher Betreuung punkten können und die Cottbuser selbst die positiven Seiten ihrer Stadt verkörpern. So wollen wir auch andere überzeugen, nach Cottbus zu kommen“, erklärt Oberbürgermeister Holger Kelch die Idee. Prof. Dr.-Ing. Steinbach: „Mit den Paten haben wir gemeinsam mit der Stadt Cottbus ein erstklassiges Angebot für neu berufene Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geschaffen, das die Startbedingungen in Beruf und Alltag verbessern wird.“ Wenn Sie auch gern Pate werden wollen, dann melden Sie sich per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Link zu Seite der Berufungspaten: https://www.cottbus.de/arbeitsmarktpolitik/fachkraefte/standortfaktoren/berufungspaten/index.html